BAUMASCHINEN - WERKZEUGE - GERÄTEVERLEIH

Baumaschinen

Häufig gestellte Fragen


Reservieren


Sollte ich ein Gerät vorher reservieren?
Ja, eine Reservierung (auch kurzfristig) stellt sicher, dass ein Gerät zum gewünschten Termin verfügbar ist.
Reservierungen sind jederzeit tel. unter 08191 - 4288199 oder unter Kontakt möglich.

Wie sind Ihre Öffnungszeiten?
Montag bis Freitag 8.oo Uhr - 12.oo Uhr, 13.oo - 17.oo Uhr.
Sind Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten und am Wochenende erreichbar?
Ja, mit Terminvereinbarung.
Kann ich eine bestehende Reservierung wieder absagen z.B. wegen schlechtem Wetter?
Ja, das ist möglich. Dadurch entstehen für Sie keine Kosten.

Abholung


Was muss ich vor der Abholung beachten?

1. Habe ich ein Gewerbe?


Einige Geräte werden nur an Gewerbetreibende vermietet.

2. Ist das Gerät reserviert?


Eine Reservierung stellt sicher, dass ein Gerät zum gewünschten Termin verfügbar ist.

3. Habe ich die erforderliche Kaution?


Kaution und Preise sollten bei der Reservierung abgeklärt werden.

4. Reicht mein Fahrzeug für die Abholung aus?


Bei Abholung mit Tieflader ist eine ausreichende Anhängelast zwingen erforderlich,
ohne Fahrzeugschein ist uns leider keine Ausgabe möglich.

Benötigen Sie eine Kaution?
Ja, als Erstkunde und bei Langzeitmieten benötigen wir die vorraussichtliche Miete als Kaution.
Ist die Lieferung von Minibaggern möglich?
Ja, bitte fragen Sie unsere pauschalen Frachttarife nach.
Kann ich für den Transport Ihrer Geräte einen Tieflader dazu mieten?
Ja, es stehen Tieflader mit Auffahrrampen für Maschinen bis 2 t zur Verfügung.
Kann ich einen Minibagger und Tieflader mit meinem Fahrzeug ziehen?
Antwort (Angaben ohne Gewähr):
1. Sie müssen einen Führerschein besitzen, mit dem Sie Tieflader fahren dürfen (Klasse BE im Führerschein)
2. Sie dürfen Ihre Anhängelast nicht überschreiten
Beispiel: Ich habe einen Zugwagen, der maximal 1,2 t ziehen darf.
(Angaben in Ihrer Zulassungsbescheinigung unter: technisch zulässige Anhängelast gebremst in kg= O.1, technisch zulässige Anhängelast ungebremst in kg= O.2) Darf ich einen Tieflader mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 2 t ziehen, wenn dieser inklusive Beladung tatsächlich nur 1,2 t wiegt?
Das tatsächliche Gewicht des Tiefladers ist entscheidend.
Sie dürfen also den Tieflader mit zwei Tonnen zulässigem Gesamtgewicht ziehen, solange er die maximal erlaubte Anhängelast Ihres Zugfahrzeugs nicht überschreitet.
Rechenbeispiel : Wiegt ein 2 t Tieflader leer 400 kg und hat Ihr Zugfahrzeug eine maximale Anhängelast von 1,2 t, dürfen Sie den Tieflader noch mit 800 kg beladen.

Mietdauer


Wie lange ist ein Miettag?
Sie können das Gerät 24 Stunden behalten z.B. von 8.oo Uhr heute bis 8.oo Uhr morgen.
Innerhalb dieser 24 Stunden ist ein Miettag bei den meisten Geräten auf max. 8 Betriebsstunden begrenzt.

Sind Wochen- oder Monatsrabatte möglich?
Ja, Wochen- oder Monatsrabatte sind möglich,
bitte fragen Sie uns nach einem Angebot speziell für Ihre Bedürfnisse.

Sind Kurzzeittarife möglich?
Nein, Abrechnungen nach Stunden, Minuten oder Sekunden sind leider nicht möglich. Bei vielen Geräten sind die Preise bereits für einen Kurzeinsatz konzipiert, da kaum jemand mit einem Kleingerät 8 Std. durcharbeitet. Andere Geräte wie z.B. Wurzelstockfräsen müssen nach jedem Kunden gewartet, geschliffen und gereinigt werden, unabhängig von der Einsatzdauer.

Allgemein


Welche Geräte kann ich bei Ihnen mieten?
Antwort: Verschiedene Mietgeräte für Gartenbau und Innenausbau
Was für Marken an Baumaschinen bieten Sie an?
Bobcat: Bagger, Sembdner: Rasensämaschinen, Bomag: Verdichter/Rüttelplatten/Stampfer, Remko: Entfeuchter und weitere Marken bei Verkaufsgeräten: Case, Hitachi, Kubota, Kobelco, Komatsu, Neuson, Terex, Takeuchi, Wacker Neuson, Yanmar.
Haben Sie weitere Fragen?
Dann können Sie uns telefonisch 08191 - 4288199 oder unter Kontakt erreichen.